Kryptowährungen

Lukka Prime und Reference Daten

Kryptowährungen

Lukka Prime und Reference Daten

Lukka Prime ist die weltweit erste Fair-Market-Value-Preisbildungsmethodik für Krypto-Assets. Sie wurde speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen entwickelt, die eine Bewertung von Krypto-Assets nach dem Handel benötigen, und richtet sich für Bilanzierungs- und Bewertungsstandards nach GAAP-, IFRS- und SEC-Richtlinien.

  • Lukka Prime Intraday
    Liefert minutengenaue Asset-Preise mit einer Verzögerung von 60 Sekunden, wodurch sich die Marktlage nahezu in Echtzeit messen lässt.
  • Lukka Prime Hourly
    Ermöglicht eine umfangreichere Datenerfassung durch eine 60-minütige Verzögerung bei der Meldung der minutengenauen Asset-Preise.
  • Lukka Prime End of Day
    Gewährleistet maximale Genauigkeit und Datenerfassung von minutengenauen Asset-Preisen durch Erfassung der Handelsaktivitäten eines ganzen Tages vor deren Meldung (T+1 verfügbar um 3:30 Uhr EST).

Wichtige Unterscheidungsmerkmale

  • Entspricht den neuen Regeln des SEC Valuation Framework
  • Eine klar definierte und transparente Methodik (Whitepaper)
  • Entwickelt und gewartet in einer SOC Type 2-Umgebung
  • Zur Bestimmung des Primärmarkts (einschließlich Region, KYC-Prozess, Liquidität usw.) in jedem Zeitintervall kommen qualitative und quantitative Faktoren zum Einsatz
  • Preise basieren auf Daten von ausgeführten Handelsgeschäften und sind jederzeit überprüfbar
  • Historische Preiserfassung ab 2014
  • Transparenz bei allen Basiswertdaten
  • Branchenstandard für Steuern, NAV-Berechnungen usw.
  • Manuelle und automatische Datenqualitätsprüfungen für die Überprüfung der Endpreise

 

Lukka Reference data

Lukka bietet validierte Krypto-Stammdaten und Mappings zur Unterstützung von Handel, Abwicklung, Finanzen und Auditfunktionen.

Umfassende Daten

Deckt Tausenden von tokenisierten Assets (und Derivaten) aus über 100 Quellen (mehr als 10 DEX) und beschreibende Daten für aktiv gehandelte Krypto-Assets ab. Täglich kommen neue Assets hinzu.

Standardisierte und normalisierte Daten

Bereinigte, validierte, gemappte und angereicherte Daten für die geschäftliche Nutzung sind vorhanden, ebenso eine ständige Überwachung von inkrementellen Datenänderungen oder Unternehmensmaßnahmen.

Institutionelle Bereitstellung

Lukka Reference Data ist über Web- und Flat-Files sowie über eine institutionelle API verfügbar.

Anlageklasse
Fair-Market-Value-Preisbildungsmethodik für Krypto-Assets
Abdeckung
Über 550 Assets
Region
Global