dxFeed, ein führender Anbieter von Datenlösungen für die weltweite Finanzindustrie, führt in Zusammenarbeit mit The Small Exchange, einer Terminbörse, die kleine, einfache Produkte für Retail-Kunden anbietet, den Small Cannabis Equity Index (S420) ein.

Der Small Cannabis Equity Index misst die Performance von Unternehmen, die in der Cannabisbranche tätig sind. Alle Aktien sind an der NYSE oder Nasdaq notiert. Es wird erwartet, dass die im Index enthaltenen Symbole von der zunehmenden Legalisierung und dem Anbau von Cannabis profitieren werden. Der Index verwendet eine modifizierte gleichgewichtete Methodik.

Der Wert des Small Cannabis Equity Index ist gleich der Summe der einzelnen Komponenten multipliziert mit den im Index enthaltenen Aktien. Ein zusätzlicher Wert im Index kann sich durch den Wegfall eines Symbols ergeben.

“S420 ist der achte in einer Reihe von Indizes, die wir innerhalb eines Jahres eingeführt haben. Als neue Börse ist es entscheidend, die Time-to-Market-Phase für neue Produkte zu verkürzen, um das Wachstum unseres Börsenvolumens und der Kundenbeteiligung aufrechtzuerhalten“, sagte Pete Mulmat, Chief Commercial Officer der Small Exchange. “Wir sind begeistert, mit einem Wegbereiter wie dxFeed zusammenzuarbeiten: Immer auf dem neuesten Stand verfügen sie über die Expertise, Produkte gemeinsam zu entwickeln und sie schnell und effizient in das Handelsökosystem zu bringen.”

“Als Berechnungsstelle besteht unser Hauptzweck darin, unseren Kunden die mühsame Arbeit der Indexerstellung und -verwaltung abzunehmen”, so Oleg Solodukhin, CEO von dxFeed. “dxFeed sammelt die Daten, normalisiert sie, stellt eine Berechnungs-Engine zur Verfügung, die Tests, Gewichtung und andere Funktionen beinhaltet. Wir kümmern uns um die Veröffentlichung, den Vertrieb und die Integration mit bestehenden Stacks und externen Veröffentlichungs- und Vertriebsfirmen.”

Neben dem Small Cannabis Equity Index bietet die Small Exchange weitere dxFeed-fähige Lösungen an, darunter den Small 30 Year U.S. Treasury Yield Index, Small Dollar Index, Small Precious Metals Index und andere.

Über The Small Exchange
The Small Exchange hat seinen Hauptsitz in Chicago und ist bei der US-amerikanischen Aufsichtsbehörde für Future- und Optionsmärkte, Commodity Futures Trading Commission (CFTC), als Designated Contract Market (DCM) registriert. Gegründet wurde das Unternehmen von preisgekrönten, innovativen Branchenexperten, die eine proprietäre Trade-Matching-Engine einsetzen. The Small Exchange hat die Mission, die größte kundenzentrierte Terminbörse der Welt zu werden. Sie möchte eine Brücke zu Anlegern jeder Größe bauen, indem sie kleinere, einfachere, kapitaleffizientere und für alle Beteiligten leicht verständliche Futures-Produkte anbietet. The Small Exchange erleichtert sämtlichen Marktteilnehmer, die ihren primären Fokus auf Privatkunden des öffentlichen Sektors legen, das Trading mit selbst entwickelten, proprietären Produkten. Das gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich für Market Maker/Liquiditätsprovider, Introducing Brokers (IBs), Terminbörsenmakler, Trading-Unternehmen und Hedgefonds.

Weitere Informationen finden Sie unter thesmallexchange.com.